Beim diesjährigen Basketballtunier der 9. Klassen der Oberschule Sulingen konnten sich die Mädchen und Jungen der Klasse 9b durchsetzen. Es wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" mit Hin- und "doppeltem" Rückspiel geschlechtergetrennt gespielt. Bei den Mädchen konnte die Klasse 9a leider keine Mannschaft stellen, so dass nur die Klassen 9b und 9c gegeneinander spielten.

Es war ein sehr faires Turnier, bei dem trotz enormen Einsatzes keine bösen Worte fielen. Ein besonderer Dank geht an Hakan Coskun aus der Klasse 10d, der alle Spiele mit Ruhe pfiff.

Turnierleiter Mehmet Beser war sehr zufrieden mit dem Verlauf des Turniers.

  

 

 

Text und Foto: Bastian Siemering