Das Fach Erdkunde

Erdkunde beschäftigt sich mit der Erde und den durch die Natur und den Menschen verursachten Veränderungen. Großes Ziel des Erdkundeunterrichts ist die Einsicht in diese Zusammenhänge zwischen natürlichen Begebenheiten und menschlichen Aktivitäten in verschiedenen Regionen der Erde.
Unsere Schülerinnen und Schüler sollen im Unterricht die Möglichkeit erhalten, diese Beziehungen zu erkennen, die daraus sich ergebenden Probleme zu verstehen und Problemlösungen zu entwickeln. Dabei kommt dem Kompetenzbereich Räumliche Orientierung ein ganz besonderer Stellenwert zu – auch wenn die digitalen Medien die Orientierung immer mehr übernehmen.
Erdkunde ist ein methoden- und medienintensives Fach. Schülerinnen und Schüler nutzen eine Vielzahl von traditionellen und digitalen Medien. Medien dienen den Schülern dazu, sich Informationen zu beschaffen, zu interpretieren und kritisch zu bewerten. Sie erwerben dadurch die Fähigkeit zum effektiven und reflektierten Umgang mit Medien.
Dazu gehören gerade auch die Karten. In Verbindung mit einem fächerübergreifenden und fachlichen Methodenangebot gewinnen die Schülerinnen und Schüler auch im Fach Erdkunde die Fähigkeit zum selbstbestimmten Handeln und Lernen. Exkursionen und Projekte ermöglichen es, außerhalb der Schule durch direkte Anschauung erdkundlichen Sachverhalten zu.


Themen im Erdkundeunterricht

Jahrgänge 5/6
- Sich orientieren
- Planet Erde
- Unser Land Niedersachsen
- Leben und Wirtschaften in Niedersachsen
- Deutschland – Leben in Stadt und Land
- Wetter und Klima
- Europa – unser Kontinent
- Leben in extremen Klimazonen

Jahrgänge 7/8
- Kräfte der Erde
- Alles in Bewegung – Mobilität
- Klima- und Vegetationszonen der Erde
- Leben und Wirtschaften in verschiedenen Klimazonen
- Der tropische Regenwald – Naturparadies in Gefahr
- Tourismus
- Weltmacht USA

Jahrgänge 9/10
- Der Klimawandel verändert die Welt
- Die Weltmeere und ihre Nutzung
- Herausforderung Nachhaltigkeit
- Globalisierung – weltweite Verflechtungen
- Eine Welt – geteilte Welt
- Bevölkerungswachstum und Migration
- Wirtschaftsräume verändern sich
- Indien – die Vielfalt eines Raumes analysieren